Gesunde Ernährung – meine persönliche Meinung

Was bedeutet eigentlich „gesunde Ernährung“?

Die einen denken sofort an Salat, Gemüse & Obst, die anderen verbinden eine gesunde Ernährung mit einer Diät und wieder andere sind fest in dem Glauben, dass gesunde Ernährung doch gar nicht schmecken kann.

Welche Auswirkungen eine gesunde Ernährung auf den Körper hat, habe ich euch bereits in diesem Post kurz erklärt.

Für mich persönlich bedeutet eine gesunde Ernährung, dass ich meinen Körper mit Lebensmitteln versorge, die ein ausgewogenes Verhältnis der Makronährstoffe (Eiweiß, komplexe Kohlenhydrate und gesunde Fette) haben und somit dem Körper über eine möglichst natürliche Nahrung alle notwendigen Mikronährstoffe (Vitamine, Mineralien, Spurenelemente) zuführen.
Dazu gehört eine Vielfalt aus Lebensmitteln wie z.B. Salat, Gemüse, Obst, Eier, Nüsse, Mandeln, Fisch, Reis, Couscous, Kartoffeln usw. – Die Liste ist lang!
Ich halte persönlich nichts von einseitiger Ernährung oder das Wegstreichen bzw. Minimieren eines Makronährstoffes, wie es z.B. bei einer LowCarb oder HighFat Ernährung der Fall ist. Um abzunehmen kann eine vorübergehende LowCarb Ernährung sinnvoll sein, aber das ist ein anderes Thema.
Damit wir uns nicht falsch verstehen: Schokolade, Pizza, Eis & Co fehlen auch in meinem Speiseplan nicht – ich achte halt einfach nur darauf die Balance zu halten!

Salat

Fazit: Es gibt viele verschiedene Interpretationen bzgl. gesunder Ernährung und jeder sollte für sich selber heraus finden, was am Besten langfristig funktioniert. Nur weil für mich persönlich eine ausgewogene Ernährung perfekt ist, heißt es nicht, dass andere Personen z.B. mit einer LowCarb Ernährung super klar kommen.

Was bedeutet in euren Augen „gesunde Ernährung“? Lasst es mich wissen!

Küsse,

Lizzi

 

Advertisements

6 Kommentare zu „Gesunde Ernährung – meine persönliche Meinung

  1. Ich finde den Artikel toll und bin auch ganz deiner Meinung, dass jeder seinen eigenen Weg finden muss, ob und wie er sich gesund ernähren möchte. Ich zum Beispiel versuche gerade ohne Zucker auszukommen. Vielleicht hast du ja Lust auch einmal auf meinem Blog vorbeizuschauen. 🙂
    Liebe Grüße
    Julia
    juliyskitchen.wordpress.com

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s