Warum Diäten dich weder schlank noch glücklich machen!

Wieso gibt es eigentlich Diäten? Ich glaube mittlerweile ist das wirklich nur noch Geldmacherei.
Fast alle Diäten versprechen eine extreme Abnahme innerhalb kürzester Zeit – genau das was alle wollen: schnell und viel Gewicht verlieren.

Welchen Schaden Diäten mit dem Körper anrichten können ist den meisten Abnehmwilligen nicht bewusst, was man denjenigen aber auch kaum verübeln kann.

Dadurch, dass die meisten (Mode)-Diäten schnellen Erfolg versprechen, ist man gezwungen so wenig  Kalorien wie möglich zu sich zu nehmen. Die ersten Tage verliert man so meistens auch an Gewicht (leider ist das aber meist nur Wasser und kein Fett). Nach einigen Tagen wird man merken, dass es nicht mehr so leicht fällt so wenig zu essen. Man wird mit dauerhaftem Hunger, schlechter Laune, Müdigkeit, Antriebslosigkeit usw. zu kämpfen haben. Irgendwann wird man frustriert aufgeben, weil man einfach nicht mehr kann und sich wieder so ernähren wie vorher. Und das ist der Zeitpunkt an dem der JoJo-Effekt knallhart zuschlägt.
Irgendwann wird man aus lauter Frust die nächste Diät starten und es wird wieder so enden – man befindet sich im Hamsterrad.

Aber was soll man denn dann tun um abzunehmen?

Um langfristig abzunehmen kommt man nicht um eine lebenslange Ernährungsumstellung herum. Wie man den Einstieg in eine gesunde Lebensweise am Besten meistert habe ich euch bereits in diesem Post verraten.
Hört also auf mit diesen schwachsinnigen Diäten und verändert euer ganzes Leben auf Dauer –> Healthy living makes beautiful! 🙂

Küsse,

Lizzi

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s