Keine Ausreden mehr – Meine Top 5 um den Schweinehund dauerhaft zu überwinden!

 

„Nächste Woche fange ich mit meiner Diät an“ oder „ab Montag achte ich mal wieder etwas mehr auf meine Ernährung und gehe zum Sport“. Gehörst du auch zu denjenigen, die sich zwar etwas vornehmen, aber es dann doch immer weiter aufschieben?

Ich möchte euch heute 5 wirklich wichtige Tipps mitgeben, wie ihr die Ausreden überwinden und dauerhaft dranbleiben könnt ⇒ NO EXCUSES!

 

Planung ist alles“

Ja, da ist wirklich etwas Wahres dran. Man muss natürlich nicht alles haarklein planen, aber man sollte dem Tag schon eine gewisse Struktur geben. Überlegt euch bereits ein gesundes Frühstück um energiegeladen in den Tag zu starten, anstatt euch aus Zeitmangel eine Butterbrezel beim Bäcker zu kaufen. Das gilt genauso für das Mittag- und Abendessen. Bereitet euch lieber etwas Gesundes vor, anstatt nachher wieder in der Pommesbude oder der Pizzeria zu landen.

Habt ein (realistisches) Ziel vor Augen

„A goal without a plan is simply a wish“! Jap – definitiv! „Ich will schlank sein“ oder „Ich will eine gute Figur haben“ sind keine konkreten Ziele. Nehmt euch zum Beispiel vor an Tag X euren Körperfettanteil auf einen bestimmten Wert reduziert zu haben oder an Tag X eine gewisse Anzahl an Kilometern laufen zu können. Je präziser du dein Ziel definierst, so erfolgreicher wirst du letztlich auch sein.

„Quitting is always an Option – but never my choice“

Natürlich hat man immer mal Momente wo man ans Aufgeben denkt, wo man keine Energie und keine Motivation hat. Genau dann ist es wichtig, sich sein Ziel vor Augen zu halten und diese Phasen durchzustehen. Danach ist man umso stolzer auf sich selber. Manchmal hilft es bei kleineren Motivationstiefs schon, sich motivierende Accounts auf Instagram oder YouTube anzuschauen.

GEDULD ist das Zauberwort

90% der Leute erwarten sofort bzw. unmittelbar sichtbare Ergebnisse und sind frustriert, wenn sich nichts tut. Dass eine gesunde Gewichtsreduzierung und Veränderung des Körpers Zeit braucht ist vielen einfach nicht bewusst bzw. fehlt die Geduld. Aber Tatsache ist nun mal, dass eine gesunde Mahlzeit genauso wenig schlank macht wie eine ungesunde Mahlzeit dich dick macht. Bringt also ausreichend Geduld mit und bleibt am Ball.

Austausch

Sucht euch Verbündete und tauscht euch aus, gebt euch gegenseitig Tipps und spornt euch gegenseitig an. So fällt es wesentlich leichter die Motivation dauerhaft hoch zu halten.

Küsse,

Lizzi

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s